CANTIENICA® – Beckenbodentraining

Ein starker Beckenboden trägt die Organe, den Rumpf, er entlastet die Füße und die Beine und hält – sozusagen – alles zusammen. Er ist das Zentrum eines perfekten Zusammenspiels vieler Muskeln. Er sorgt dafür, dass die Verschlüsse funktionieren und die Organe an ihrem Platz bleiben.

BeckenbodenIn unseren Übungsstunden lernen Sie Ihren Beckenboden wirklich kennen. Sie erlernen von der ersten Stunde an die konsequente Vernetzung des Beckenbodens mit den Tiefenmuskeln des Rückens, des Bauches, der Hüften und der Beine. Durch die Aufspannung des Körpers entsteht eine neue Grundspannung – von den Füßen bis zum Kopf. Sie werden staunen, wie viel Spaß es macht, den Beckenbodens so zu trainieren, dass er in jeder Situation wieder das Richtige tut. Im Alltag, beim Sport, bei der Liebe, während Schwangerschaft und Geburt.

Die Trainingserfolge sind außerordentlich gut.

Bei Spannungsverlust, während der Schwangerschaft, nach der Geburt, nach Unterleibsoperationen. Unabhängig von Ihrem Alter und Ihrem Fitness-Zustand. Und, das muss gesagt werden: CANTIENICA®-Beckenbodentraining ist ein natürliches „anti aging“. Po- und Bauchmuskeln werden fest. Sie richten sich auf, Verspannungen lösen sich, der Gang wird geschmeidiger. Sie gewinnen an Sicherheit und Ausstrahlung.

Schon nach wenigen Trainingsstunden spüren sie den Erfolg.

Das CANTIENICA®-Beckenbodentraining beugt einer Vielzahl von Problemen vor, hilft effektiv und nachhaltig unter anderem bei:

    • Blasenschwäche und Inkontinenz bei Frauen und Männern
    • Organsenkungen
    • Rückenschmerzen, Verspannungen
    • Hämorrhoiden
    • Schwangerschaftsbeschwerden
    • Arthrose der Hüftgelenke
    • Leistenbrüchen
    • Vermeidung von Prostatavergrößerung und nach OP
    • Erektionsstörungen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: DATENSCHUTZ. IMPRESSUM

Zurück